Netzwerk Generation 55plus
Mit Genuss und in Bewegung - Veranstaltungen für Aktive ab 55

Älteres Paar in sommerlicher Kleidung im Freien

© Monkey Business - fotolia.com

Gesund und aktiv – mitten im Leben!

Das Netzwerk Generation 55plus unterstützt im Landkreis Amberg-Sulzbach und der Stadt Amberg Menschen in der zweiten Lebenshälfte bei der Umsetzung eines gesundheitsförderlichen Lebensstils. Als Zusammenschluss lokaler Ernährungs- und Bewegungsexperten, Vereine sowie Einrichtungen/Vertreter der Präventions- und Seniorenarbeit bieten wir alltags- und praxisnahe Bildungsveranstaltungen zur Ernährung und Bewegung ab der Lebensmitte an.

Rückblick

Ausstellungsbeitrag: Gesunde Ernährung ab der Lebensmitte

Drei Frauen vor Infostand, eine hält Tablett
Am 16. September 2018 fand der jährliche Gesundheitstag, organisiert vom Gesundheitsamt, im Landratsamt Amberg-Sulzbach statt. Am Stand des Amts für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) Amberg informierten Jutta Forster und Nadine Mutzbauer zum Thema "Gesunde Ernährung ab der Lebensmitte". Am Glücksrad stellten sie den Besuchern Fragen zu Obst und Gemüse und zeigten zudem auf, wie viel der Mensch davon benötigt. "5 am Tag" lautete der Tipp von Forster und Mutzbauer. Denn: "Um Krankheiten vorzubeugen, gehört eben auch die richtige Ernährung dazu", erklärten die beiden Frauen.

Unsere Angebote

Themenfeld Ernährung

  • Ausgewogen essen ab der Lebensmitte
  • Ernährung für starke Knochen
  • Ernährung für ein gesundes Herz
  • Trinken und Getränke
  • Kräuter und Gewürze
  • Nahrungsergänzungsmittel im Alter
  • Ernährungspraxis, z. B.
    • Männer 55plus kochen ausgewogen
    • Ausgewogen kochen für den kleinen Haushalt

Themenfeld Bewegung

  • Im Alltag mehr bewegen
  • Bewegung für ein starkes Herz
  • Bewegung für starke Knochen
  • Kraft und Balance
  • Koordination
  • Beweglichkeit
  • Alltagsbewegung draußen

Gut zu wissen

  • Die Veranstaltungen sind zumeist kostenfrei. In einigen Fällen kann ein kleiner Unkostenbeitrag für Lebensmittel anfallen.
  • Die Mindest-Teilnehmerzahl beträgt 8 Personen.
Für Terminanfragen setzen Sie sich bitte telefonisch oder per E-Mail (poststelle@aelf-am.bayern.de) mit uns in Verbindung.

Netzwerk Generation 55plus: Partner werden

Sie sind in der Präventions- und/oder Seniorenarbeit tätig...
und möchten sich gerne in unsere Netzwerkarbeit einbringen und davon profitieren? Wir veranstalten regelmäßig Netzwerktreffen, bei denen wir Sie mit Ihren Erfahrungen willkommen heißen.
Sie sind ein qualifizierter Experte...
im Ernährungs- oder Bewegungsbereich und können sich eine Referententätigkeit im Rahmen unseres Netzwerks vorstellen? Rufen Sie uns an, um herauszufinden, in welcher Form eine Zusammenarbeit möglich ist.
Qualifikationsvoraussetzungen Bereich Ernährung
  • Oecotrophologe/-in, Ernährungswissenschaftler/-in (Uni, FH)
  • Diätassistent/-in
  • Hauswirtschafter/-in mit Weiterbildung zum/zur Referenten/-in für Hauswirtschaft und Ernährung und Ausbildereignung
  • Meister/-in der Hauswirtschaft
  • Betriebswirt/-in für Ernährungs- und Versorgungsmanagement
  • Techniker/-in für Hauswirtschaft und Ernährung
Qualifikationsvoraussetzungen Bereich Bewegung
  • Sportwissenschaftler/-in (Uni, FH)
  • Sport- oder Gymnastiklehrer/-in
  • Sportstudent/-in ab dem 3./4. Semester,
  • Physiotherapeut/-in, Motopäde/-in, Ergotherapeut/-in
  • Übungsleiter/-in der Lizenzstufen C und B
  • Gesundheitswanderführer/-in
  • "Trittsicher"-Übungsleiter/-in

Ansprechpartnerin

Nadine Mutzbauer
AELF Amberg
Hockermühlstraße 53, 92224 Amberg
Telefon: 09621 6024-221
Fax: 09621 6024-222
E-Mail: poststelle@aelf-am.bayern.de