Ernährung

Die gesunde Ernährung zu fördern ist eine Kernaufgabe unseres Amtes. Wir sind die Ansprechpartner im Landkreis Amberg-Sulzbach und der Stadt Amberg.

Meldungen

Pflanzprojekt an der Albert-Schweitzer-Grundschule Amberg
Wissen wie's wächst und schmeckt

Kinder vor fertigen Salaten

© Lorenz Märtl

Kinder stärker in Kontakt mit der Herkunft von Lebensmitteln zu bringen, ist das Ziel von "Wissen wie's wächst und schmeckt". An der Pflanzaktion unseres Amtes beteiligte sich heuer die Albert-Schweitzer-Grundschule in Amberg. Nachdem die Kinder mehrere Wochen "ihre" Pflanzen gepflegt hatten, ging es vor Pfingsten an die Ernte.  Mehr

Referent/-in für Ernährung bzw. Bewegung werden

Referentin am Rednerpult

© fotolia.com

Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) Amberg bietet geschulten Referenten/-innen für die Bildungsangebote im Bereich Ernährung und Bewegung die Möglichkeit, im Netzwerk Junge Eltern/Familien bzw. Generation 55plus aktiv zu werden.  Mehr

Beikost - der erste Brei

Frauen mit Babys auf dem Arm

Tipps zur Einführung der Beikost für Säuglinge gab es im Frühjahr 2018 im Still-Café am St. Anna Krankenhaus in Sulzbach-Rosenberg. Der Vortrag mit Verkostung "Beikost – der erste Brei" ist Teil des Netzwerks "Junge Eltern/Familien – Ernährung und Bewegung für Kinder im Alter von 0 bis 6 Jahren" des Amtes für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) Amberg. 

Jutta Forster vom AELF und Laktationsberaterin und Leiterin des Still-Cafés Sr. Michaela Herrmann sowie Krankenschwester Margit Knarr organisierten die Veranstaltung und informierten die zahlreich erschienenen Eltern mit ihren Babys.
Jeweils im Frühjahr und Herbst gibt es drei Veranstaltungen zur Ernährung der stillenden Mütter und der Babys im ersten Lebensjahr. Dabei stehen als Referentinnen Michaela Herrmann und Maria Samberger den jungen Eltern mit ihrem Fachwissen und ihren Erfahrungen zur Verfügung. Gesundheitsförderliche Ernährung soll damit von Anfang an unterstützt werden.

Junge Familie

Angebote für Familien mit Kindern bis zu sechs Jahren

Kleinkind hält Keks in der Hand

© Getty Images

Wir fördern früh einen gesunden Lebensstil. Gesundheitsförderliche Ernährung und ein bewegter Alltag sind von Anfang an prägend. Unser Amt bietet mit dem "Netzwerk Junge Eltern/Familien" Veranstaltungen für Eltern mit Kindern bis zu sechs Jahren in Amberg und Amberg-Sulzbach an.
Wir kooperieren dazu mit Experten, Institutionen und weiteren regionalen Partnern.  Mehr

Generation 55plus

Netzwerk Generation 55plus
Mit Genuss und in Bewegung - Veranstaltungen für Aktive ab 55

Älteres Paar in sommerlicher Kleidung im Freien

© fotolia.com

Gesund und aktiv älter werden – das möchte jeder! Eine ausgewogene Ernährung und regelmäßige Bewegung sind dafür zwei wichtige Voraussetzungen. Sie tragen entscheidend zu Gesundheit, Lebensfreude und Selbstständigkeit bis ins hohe Alter bei.  Mehr

Gemeinschaftsverpflegung

Koch reicht einen Teller mit Essen

© Getty RF

Das Fachzentrum Ernährung/Gemeinschaftsverpflegung Oberpfalz ist Ansprechpartner für Kindertageseinrichtungen, Schulen, Betriebe, Gesundheits- und Sozialeinrichtungen. Es unterstützt sie bei einer gesundheitsförderlichen und nachhaltigen Verpflegung.   Mehr

Ernährung in Bayern

Weitere Informationen

  • Schriftzug und Link KErn Kompetenzzentrum für Ernährung
  • Schriftzug Vernetzungsstelle Kita- und Schulverpflegung Bayern mit Link zur Startseite